Neue Meldepflichten nach Infektionsschutzgesetz
Schild Meldepflicht

Die Liste der der meldepflichtigen Erkrankungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) wurde mit Wirkung vom 29.03.2013 durch das Inkrafttreten des "Gesetzes zur Durchführung der Internationalen Gesundheitsvorschriften (2005) und zur Änderung weiterer Gesetze" um die Kategorien Mumps, Pertussis, Röteln und Varizellen erweitert.

 

Mehr zum Thema finden Sie im Infobrief 39 des Robert Koch Institutes der Ihnen untenstehend als als Download zur Verfügung steht sowie auch das entsprechende Arzt-Meldeformular..

Das entsprechende Arztmeldeformular steht Ihnen ebenfalls als Download zur Verfügung.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.