Termine zur Berufs- und Studienorientierung im Kreis Gütersloh und überregional

Aus aktuellem Anlass werden derzeit diverse Veranstaltungen abgesagt bzw auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Genauere Informationen finden Sie bei dem jeweiligen Veranstalter.




letzte Änderung: 18.01.2021

Datum:Veranstaltung/Ort:                                       Informationen/Kontakt:



2021


Januar 2021


25.01. - 05.02.

Wochen der Studienorientierung

Die "Wochen der Studienorientierung" sind eine gemeinsame Initiative des NRW-Wissenschaftsministeriums, der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit und der NRW-Hochschulen. Schülerinnen und Schüler können sich an vielen Hochschulen über ein Studium in NRW informieren.

Die FH Bielefeld beteiligt sich vom 25.1. bis zum 5.2.2021 mit einem umfangreichen Online-Programm.

Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie unter: https://www.fh-bielefeld.de/studienorientierung/wochen
25.01.

Infovortrag – „Kreativität – Wissenschaft – Praxis: Studium und Studiengänge an der FH Bielefeld“

Was macht ein Studium an der FH aus im Vergleich zur Uni? Wie bekomme ich einen Studienplatz und was ist eigentlich ein NC? Was steckt hinter den verschiedenen Studienmodellen und was bietet die FH Bielefeld für Möglichkeiten? Diese und viele weitere Themen zum Studium an der FH Bielefeld stellen wir Ihnen in dieser Veranstaltung vor. Fragen sind natürlich erlaubt und erwünscht!

Die Zugangsdaten zur Veranstaltung werden 1-2 Tage vorher hier bekannt gegeben.
Februar 2021


09.02

Schlechtes Zeugnis? Guter Plan B!
"Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss."
Wie findet mein Kind, trotz schlechter Noten, die passende Ausbildung?
Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit bietet eine Navigationshilfe!
Digitale Veranstaltung per Skype am 09.02.2021 um 18:30

Referent*innen:
Frank Hübenet und Gabriele Mierisch
Berufsberatung
Agentur für Arbeit Gütersloh


Anmeldungen ab sofort unter Telefon 0521 587 1950
22.02. - 26.02.

Digitale Infotage für Schüler*innen der Universität Paderborn

Was kann ich an der Uni in Paderborn eigentlich studieren?
Welche Studienschwerpunkte gibt es?
Was ist ein Zwei-Fach-Bachelor?
Wann muss ich mich bewerben?
Wie kann ich mein Studium finanzieren?

Termin:
Aufgrund der anhaltenden Problematik der Pandemie haben wir uns entschlossen, anstelle der eintägigen Präsenzveranstaltung ein mehrtägiges Online-Angebot für Schüler*innen anzubieten. Aus dem jährlichen INFOTAG werden 2021 also die "Digitalen INFOTAGE für Schüler*innen".
Vom 22.02. – 26.02.2021 werden täglich zwischen 15-18 Uhr unterschiedliche Online-Veranstaltungen angeboten. Zusätzlich stehen zeitungebunde Inhalte zur Verfügung. Studieninteressierte können über einen Laptop/PC oder ein Tablet teilnehmen.

Programm / Ablauf:
An den INFOTAGEN haben Schüler*innen die Gelegenheit, sich über die Studienmöglichkeiten an der Universität Paderborn zu informieren und einen Eindruck vom Studienalltag zu bekommen:

  • Live-Vorträge zu Studiengängen und Studienfächern
  • Online-Probevorlesungen
  • virtuelle Campusführung
  • Gesprächsmöglichkeiten mit Studierenden und Fachstudienberater*innen

Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie unter: go.upb.de/Infotage2021

April 2021


22.04.

Girls’Day und Boys’Day

Das Projekt „Girls‘Day – Mädchen-Zukunftstag“ soll dazu beitragen, die Berufschancen von Mädchen in zukunftsträchtigen Berufsfeldern, in denen sie bisher unterrepräsentiert sind, d. h. insbesondere in (informations-) technologischen und naturwissenschaftlichen Bereichen sowie in handwerklichen Berufen, auszubauen, um ihre Arbeitsmarkt-, Karriere- sowie Verdienstchancen zu verbessern.

Das Projekt „Boys’Day – Jungen-Zukunftstag“ gibt Jungen die Möglichkeit, Berufe kennenzulernen, in denen Männer immer noch unterrepräsentiert sind, vor allem Berufe aus dem sozialen, erzieherischen und pflegerischen Bereich. Durch jungenspezifische Schnupperpraktika, aber auch Workshops, werden neue Zukunftsoptionen in der Berufs- und Lebensplanung eröffnet sowie Sozialkompetenzen gestärkt.

Der Girls’Day und Boy'sDay findet einmal, als eintägiges Schnupperpraktikum oder Workshop statt.

weitere Infos finden Sie hier:
https://www.girls-day.de/
https://www.boys-day.de/


22.04.

19.00 Uhr

Elterninformationsabend zur Berufsinformationsbörse

Wie können Sie als wichtige Ansprechpartner Ihr Kind in diesem wichtigen Lebensabschnitt unterstützen und begleiten?
- Welcher Beruf ist der richtige für Ihr Kind?
- Soll es nicht doch noch weiter zur Schule gehen?
- Studium oder Ausbildung, was ist besser?
- Wie findet es überhaupt eine Ausbildungsstelle?

Beim Informationsabend haben Sie die Ge­le­gen­heit, mit Ex­pert*innen ins Ge­spräch zu kom­men. Arbeit­geber*innen, Berufs­be­rater*innen der Agen­tur für Ar­beit so­wie Ver­tre­ter*innen der Fach­hoch­schule GT erläutern zunächst im Rah­men ei­ner mo­de­rier­ten Po­diums­dis­kus­sion The­men wie zum Bei­spiel:
- Wie sieht der Aus­bil­dungs­markt im Kreis GT aus?
- Was ist eigentlich ein duales Stu­dium?
- Kann man nach der Ausbildung auch noch stu­die­ren?
- Wie kann ich mein Kind bei der Berufs­wahl unter­stüt­zen?

Nach der Po­diums­dis­kus­sion ste­hen Ihnen dann die ver­schie­denen Fach­leute an The­men­in­seln für in­di­vidu­elle Fra­gen zur Ver­fü­gung. Die kom­mu­na­le Ko­or­di­nie­rung des Lan­des­pro­gram­mes „Kein Ab­schluss oh­ne An­schlus­s“ ist ebenfalls mit ei­nem Stand ver­tre­ten und in­for­miert Sie gern über das an al­len Schu­len eta­blier­te Über­gangs­sys­tem Schu­le-Be­ruf.

Veranstaltungsort:
Stadthalle Gütersloh
Raum K22
Friedrichstr. 10
33330 Gütersloh

- kostenlos; keine Anmeldung erforderlich -

weitere Infos finden Sie hier:
https://bib-guetersloh.de/infos/fuer-eltern
24.04.

9.00-14.00 Uhr
Berufsinformationsbörse: Schulabschluss - was dann?
Hilfe bei der Berufswahl für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen

Schüler*innen
der Klas­sen 8-13 ha­ben auf der Be­rufs­in­for­mations­bör­se die Ge­le­gen­heit, sich um­fas­send zu in­for­mie­ren und erste Kon­tak­te zu Un­ter­neh­men zu knüp­fen.
Weiter­hin bietet die Börse Eltern und Lehrer*innen die Mög­lich­keit, ihre Kennt­nis­se über Be­rufs­bil­der und Aus­bil­dungs­we­ge auf den ak­tu­el­len Stand zu brin­gen und so für die Ju­gend­lichen zu kom­pe­ten­ten An­sprech­part­ner*innen bei der Ent­schei­dungs­fin­dung zu wer­den.

Weit über 120 Aussteller aus In­dustrie, Hand­werk und dem Dienst­leistungs­sektor sowie von Fach­hoch­schu­len, Berufs­kol­legs und Uni­versi­täten ste­hen den Be­sucher*innen mit um­fang­reichen In­for­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung. Aus­bil­der*innen und Per­so­nal­lei­tun­gen be­ant­wor­ten gern alle Fra­gen. Auch das di­rek­te Ge­spräch mit Aus­zu­bil­den­den, Fach­hoch­schü­ler*innen oder Stu­den­t*innen ist mög­lich und lie­fert einen span­nen­den und authen­ti­schen Blick hin­ter die Ku­lis­sen.

Veranstaltungsort:
Stadthalle und Theater Gütersloh
Friedrichstr. 10
33330 Gütersloh

- kostenlos; keine Anmeldung erforderlich -
Weitere Informationen sowie das Ausstellerverzeichnis finden Sie hier:
https://bib-guetersloh.de

Gern nehmen wir auch weitere Veranstaltungen/Termine unserer Kooperationspartner*innen in unserem Kalender auf.

Wenden Sie sich hierzu bitte an die folgenden Mitarbeiterinnen der Kommunalen Koordinierung:

Frau Kosmella

Telefon: 05241 - 85-1527

E-Mail: a.kosmella@kreis-guetersloh.de

oder

Frau Fuchs

Telefon: 05241 - 85-1756

E-Mail: c.fuchs@kreis-guetersloh.de