Erziehungsfragen, -probleme

Für Beratung, Information in unterschiedlichen familiären Problem- und Krisensituationen bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirkssozialdienstes (BSD) Kindern, Jugendlichen, Eltern und Alleinerziehenden ihre Hilfe an.

Streitende Eltern mit Kind, das sich die Ohren zuhält
Streitende Eltern mit Kind, das sich die Ohren zuhält

Bei Erziehungsproblemen leitet der BSD die notwendige "Hilfe zur Erziehung" ein, begleitet und koordiniert diese durch Hilfeplanung. Die Hilfen reichen von Beratungsangeboten über ambulante Familienhilfen bis hin zur Fremdunterbringung. Die jeweils erforderliche Hilfe wird entsprechend den erforderlichen Bedürfnissen der Familie und des Kindes individuell gestaltet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BSD sind telefonisch und persönlich in allen Gemeinden des Kreises zu bestimmten Sprechzeiten erreichbar. Zusätzlich besteht die Möglichkeit individueller Terminabsprachen sowie die Verabredung von Hausbesuchen. Auch eine anonyme Beratung durch den Bezirkssozialdienst ist möglich. Ihre/n Ansprechpartner/in im BSD und die Sprechzeiten erfahren Sie über das Präsenstelefon der jeweiligen Regionalstelle, deren Telefonnummer erfahren Sie unter weitere Informationen.


Weitere Informationen zum Herunterladen:

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.