GT-Clips 2019

AllesFAKE?! – Unter diesem Motto stand in diesem Jahr das Videoprojekt "GT Clips - Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Gütersloh filmen mit Profis", das vom Kreismedienzentrum Gütersloh vom 27. Mai bis zum 15. Juni 2019 ausgerichtet wurde.

Im Rahmen der Drehphase des Projektes erhielt jede teilnehmende Gruppe medienpädagogische Fachleute und Equipment zur Verfügung gestellt, um eigene Filmideen zum Motto AllesFAKE?! zu realisieren. Vorgegeben war nur das Motto, die Produktionsdauer sowie die Länge der Clips (maximal 90 Sekunden). Kameraführung, Schnitt und Nachvertonung wurden weitgehend von den Kindern und Jugendlichen selbst realisiert. Alle entstandenen Filme wurden am 9. Juli im Bambikino in Gütersloh aufgeführt.

Den ersten Platz sicherte sich die Gruppe vom Jugendhaus Don Bosco in Gütersloh. Stolz präsentiert die Sieger-Filmcrew ihre Urkunde und ihren Preis: Kinogutscheine für das Bambi-Kino. Foto: Kreis Gütersloh.

Die diesjährigen Gewinner sind:

1. Platz: Jugendhaus Don Bosco, Gütersloh mit dem Film: "Ertappt"

2. Platz: Städtisches Gymnasium Gütersloh, Internationale Klasse 7 mit dem Film: "Die Wahrsagerin"

2. Platz: Ev. Gymnasium Werther, Klasse 9b mit dem Film: "High School Gossip"

Die Klasse 9b des Ev. Gymnasium Werther erhielt einen "Tabubrecher-Sonderpreis" für den Film "Fakebeziehung".

Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch!

In der Jury saßen: Anna Karsubke, Simone Klar, Tanja Milse, Alexandra Molske, Nicole Steiner, Thorsten Zietz, ; als Juryleiter: Martin Husemann

Ansprechpartner: Martin Husemann, Medienzentrum Gütersloh, Tel: 05241 - 85 1405, E-Mail: Martin.Husemann@kreis-guetersloh.de

Ermöglicht wird das Videoprojekt Dank der Unterstützung

der Sparkassen im Kreis Gütersloh,

des Netzwerkes Gewaltprävention des Kreises Gütersloh

der Abteilung Jugend des Kreises Gütersloh

des FB Familie und Soziales der Stadt Gütersloh

des Fachbereich Jugend, Bildung und Sport der Stadt Rheda-Wiedenbrück

des FB Jugend Jugendarbeit, Gemeinwesen u. Frühe Hilfen der Stadt Verl

des Vereins zur Kriminalprävention im Kreis Gütersloh.

Vielen Dank!

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.