Amtsblatt Nr. 257 vom 14.08.2008

031/2008 INFOKOM Gütersloh - Feststellung des Jahresabschlusses 2007

Die Bilanz zum 31.12.2007 der INFOKOM Gütersloh AöR schließt mit folgenden Zahlen ab: Aktivseite 31.12.2007 31.12.2006 EUR TEUR A. Anlagevermögen I. Immaterielle Vermögensgegenstände 1. Lizenzen und ähnliche Rechte 773.950,86 975 II. Sachanlagen 1. andere Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung 416,521,26 440 III. Finanzanlagen 1. Wertpapiere des Anlagevermögens 1.474.829,56 1.486 B. Umlaufvermögen I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 1. Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 98.372,74 96 2. Forderungen gegen den Zweckverband 1.211.807,26 1.188 davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr EUR 1.211.807,26 (Vorjahr TEUR 1.188) 3. Sonstige Vermögensgegenstände 430.989,66 417 davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr EUR 202.376,53 (Vorjahr TEUR 186) II. Wertpapiere 1. sonstige Wertpapiere 1.023.500,00 1.000 III. Guthaben bei Kreditinstituten 634.529,36 79 C. Rechnungsabgrenzungsposten 51.123,64 46 6.115.624,34 5.727 Passivseite 31.12.2007 31.12.2006 EUR TEUR A. Eigenkapital I. Stammkapital 100.000,00 100 II. Kapitalrücklage 246.082,59 246 III. Gewinnvortrag 1.462.991,82 747 IV. Jahresüberschuss 320.874,72 716 B. Rückstellungen 1. Rückstellungen für Pensionen und ähnliche Verpflichtungen 2.549.661,00 2.355 2. Sonstige Rückstellungen 718.574,00 775 C. Verbindlichkeiten 1. Erhaltene Anzahlungen 4.000,00 4 2. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 64.769,25 41 3. Sonstige Verbindlichkeiten 75.990,90 60 - davon aus Steuern EUR 26.244,59 (Vorjahr TEUR 25) D. Rechnungsabgrenzungsposten 572.680,06 683 6.115.624,34 5.727 Der Verwaltungsrat der INFOKOM Gütersloh AöR hat am 28.05.2008 den Jahresabschluss zum 31.12.2007 mit Lagebericht festgestellt und folgenden Beschluss gefasst: Der geprüfte Jahresabschluss 2007 der INFOKOM Gütersloh AöR wird gem. § 114a Abs. 7 (3) GO i. V. mit § 7 Abs. 3 (6) der Satzung in der vorliegenden Form festgestellt. Dem Vorstand wird für das Wirtschaftsjahr 2007 gem. § 27 Abs. 1 Kommunal-unternehmensverordnung i. V. mit § 7 Abs. 3 (9) der Satzung vorbehaltlos Entlastung erteilt. Der Jahresüberschuss des Wirtschaftsjahres 2007 in Höhe von 320.874,72 € ist über den Zweckver-band INFOKOM Gütersloh an die tragenden Verbandsmitglieder auszuschütten. Zur Abkürzung des Zahlungsweges erfolgt die Ausschüttung buchmäßig als Minderung der Forderung des Zweckverban-des gegen die Verbandsmitglieder. Die Forderung des Zweckverbandes gegen die Verbandsmitglie-der in Höhe von 1.211.807,26 € vermindert sich deshalb um 320.874,72 € auf nunmehr 890.932,54 €. Jahresabschluss und Lagebericht stehen gemäß § 27 (3) Kommunal-unternehmensverordnung zur Einsichtnahme in den Geschäftsräumen der INFOKOM Gütersloh AöR (Herzebrocker Strasse 140, 33334 Gütersloh) zur Verfügung. Der Vorsitzende des Verwaltungsrates gez. Adenauer

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.