Zukunft der Kommunalen Gesundheitskonferenzen

Die kommunalen Gesundheitskonferenzen in NRW haben in ihrer langjährigen Arbeit viel bewegt und gute Ergebnisse erzielt. Mit ihrer Etablierung sind Gremien entstanden, die den Austausch und den Dialog vor Ort intensiviert, die gemeinsam Planungen initiiert und Maßnahmen realisiert haben.

Im Rahmen einer Fachtagung zum 15-jährigen Bestehen am 07.05.2015 wurde mit allen Beteiligten bilanziert, das Erreichte, Bedarf und Chancen diskutiert und Perspektiven entwickelt.

Analysen der Arbeit und Anforderungen für die Zukunft finden sich auch in einer aus dem Kreis der Geschäftsstellen erarbeiteten Planungshilfe. Anlässlich des Jubiläums wurde die Planungshilfe zur Unterstützung der Arbeit des Kommunalen Gesundheitskonferenzen aktualisiert und vom Landeszentrum Gesundheit NRW herausgegeben. Die Planungshilfe gibt einen Überblick über die Ziele, Aufgaben und Funktionsweise der Gesundheitskonferenzen und beschreibt Aspekte für ein gutes Funktionieren. Im Anhang finden Sie Beispiele guter Praxis aus den Erfahrungen der 53 Gesundheitskonferenzen in NRW.

Die Broschüre "Die Kommunale Gesundheitskonferenz in NRW. Aktualisierte Planungshilfe zur Unterstützung der Arbeit der Kommunalen Gesundheitskonferenzen" kann nachstehend heruntergeladen werden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.