Schülerbetriebspraktikum

Das Schülerbetriebspraktikum wird in verschiedenen Bereichen des Kreises Gütersloh angeboten.

Ziel ist es, den Praktikantinnen und Praktikanten einen ersten Einblick in den Ablauf einer Verwaltung zu geben.

Schülerbetriebspraktikum

Während Ihrer Praktikumszeit werden Sie in die täglichen Arbeitsabläufe eingebunden und mit dem Berufsbild vertraut gemacht.

Hierzu stehen Ihnen qualifizierte Ausbilder/innen und Auszubildende der Kreisverwaltung zur Seite.


Innerhalb der Kreisverwaltung gibt es viele unterschiedliche Berufsfelder. Nachfolgend einige nicht  abschließende Beispiele:

  

Berufsbilder

  

  

Mögliche Abteilungen

  

Bachelor of Laws,

Verwaltungsfachangestellte/r,

Verwaltungswirt/in

In verschiedenen Abteilungen der Kreisverwaltung Gütersloh

Straßenwärter/in

Bauhof des Kreises Gütersloh in Rheda-Wiedenbrück und Halle (Westf.)

Fachinformatiker/in für Systemintegration

Abteilung IT und Zentrale Dienste

Vermessungstechniker/in /Geomatiker/in

Abteilung Geoinformation, Kataster und Vermessung

Medizinische/r Fachangestellte/r

Abteilung Gesundheit

Notfallsanitäter/in,

Rettungssanitäter/in

(Altersvoraussetzung: min. 18 Jahre)

Bei den verschiedenen Rettungswachen des Kreises Gütersloh

Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Archiv)


Stadt- und Kreisarchiv Gütersloh

     

Praktikumsbeginn und Praktikumsdauer

Der Beginn und die Dauer des Praktikums sind abhängig von den vorgegebenen Zeiträumen der jeweiligen Schulen.



Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.